Es läuft rund – PSG und der Mercedes LKW-Räder-Reifenservice

01. April 2014
Es läuft rund – PSG und der Mercedes LKW-Räder-Reifenservice

01.04.2014: Wie schon bei den Mercedes-Benz Partner-Shops sorgt die PSG Procurement Services GmbH nun auch bei den LKW-Rädern und -Reifen von Mercedes dafür, dass sämtliche Prozesse in puncto elektronischer Bestell- und Rechnungsabwicklung rund laufen – und zwar hochgradig effizient und mit Kosteneinsparungen. Während der Mercedes-Benz Partner-Shop bereits seit 2010 von uns betreut wird, wurde nun Anfang 2014 der Rahmenvertrag für das LKW-Räder-Reifen-Portal abgeschlossen, das Go-Live der Plattform war Anfang März 2014. Nach der Pilotphase mit ausgewählten Autohäusern, werden dann 800 Partner via PSG alles aus einer Hand bekommen und haben statt einer Vielzahl aufwendiger Geschäftsbeziehungen auch für LKW Räder/Reifen nur noch einen Kreditor.

Anfangs werden Michelin, Dunlop, Continental, Bridgestone und Pirelli ausschließlich von den Reifengroßhändlern geliefert, ab dem zweiten Quartal dieses Jahres werden dann sukzessive zusätzlich die originären Markenhersteller an das Portal angebunden. So ist für Wettbewerb gesorgt, während gleichzeitig die Großhändler für ein paar Besonderheiten im Sortiment garantieren. Letzten Endes profitieren über die elektronische Drehscheibe rund 800 Einzelkunden – von Nutzfahrzeughäusern bis hin zu Konzernniederlassungen – von einer gewaltigen Effizienzsteigerung durch einen hochgradigen Automatisierungsgrad in der Bestell- und Rechnungsabwicklung.